Die Kinder- und Jugendseite des Mannheimer Altertumsvereins von 1859

 

Der Mannheimer Altertumsverein ist seit 160 Jahren der Geschichte in Mannheim und der Region auf der Spur!

Kommt mit und macht Euch in den Reiss-Engelhorn-Museen auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Ausstellung „Versunkene Geschichte. Archäologie an Rhein und Neckar“ mit unseren neuen Rätselheften!

 

Wie kleine Forscherinnen und Forscher könnt Ihr aktiv erkunden, wie die Menschen in der Steinzeit gelebt haben und entdecken, welche spannenden Funde die Archäologen in Mannheim und in der Region aus der Zeit bis ins frühe Mittelalter ausgegraben haben. Mit abwechslungsreichen Aufgaben von Kreuzworträtseln über Malaufgaben und Zuordnungen könnt Ihr erfahren, wie die Menschen in historischen Zeiten gegessen, gewohnt, gearbeitet und sich gekleidet haben.

Die Rätselhefte könnt Ihr mit nach Hause nehmen und anderen kleinen und großen Museumsbesuchern berichten, was Ihr auf Eurer Entdeckungsreise erlebt habt.

 

Klickt einfach auf die Rätselhefte und seht, was Euch erwartet!

 

Rätselheft für Kinder von 5-7 Jahren

Rätselheft für Kinder von 8-12 Jahren

Die Rätselhefte sind für 1,- € an der Kasse im Museum Weltkulturen D5 erhältlich. Dazu bekommt Ihr einen Bleistift, mit dem Ihr gleich Eure ersten Forschungsergebnisse eintragen könnt.

Der Eintritt in die Ausstellung „Versunkene Geschichte. Archäologie an Rhein und Neckar“ ist für Kinder kostenfrei.

Der Mannheimer Altertumsverein von 1859 unterstützt – auch dank der Unterstützung von privaten Spendern – mit der Finanzierung der Rätselhefte die museumspädagogische Arbeit der Reiss-Engelhorn-Museen. Viele Objekte, die Ihr in der Ausstellung entdecken werdet, stammen aus seinen Sammlungen und werden von den Reiss-Engelhorn-Museen bewahrt.

 

Wir bieten auch eine Familienmitgliedschaft für 45,- € im Jahr an. Weitere Informationen erhältst Du hier.